Stopp Air Base Ramstein - Keinen Drohnenkrieg!
NEWSLETTER

Aktionswoche 2022

Stopp Air Base Ramstein wünscht friedliche Weihnachten

Ein turbulentes Jahr liegt hinter uns allen, auch für die Kampagne Stopp Air Base Ramstein. Dieses Jahr war die Organisation der Aktionstage im vergangenen Sommer mit sehr vielen Hürden verbunden. Umso mehr freut es uns natürlich, dass wir es hinbekommen haben, eine wundervolle Protestwoche auszurichten. Sie war geprägt von etablierten Aktionen, wie der Abendveranstaltung, dem Anti-Militärbasen-Kongress und dem Friedenscamp mit der Zukunftswerkstatt und seiner unbeschreiblich schönen Atmosphäre mit Live-Musik, gemeinsamen Essen und zwischenmenschlicher Nähe, die allen Beteiligten sichtlich gut tat. Darüber hinaus ist es uns aus der Not heraus gelungen, eine neue Demonstrationsform, die im nächsten Jahr als Auftaktveranstaltung angedacht, ist zu etablieren: die Fahrradsternfahrt. Für nächstes Jahr haben wir zwei weitere Neuerungen im Programm, zum einen den Internationalen Tag im Friedenscamp und allen voran den kreativen Protest unter dem Motto „Tanz der Toten“ vor der Air Base Ramstein.

Danke für eure Unterstützung!

Dies war alles nur durch die Hilfe von den vielen Helferinnen und Helfern unsrer Kampagne möglich. Deshalb möchten wir uns von ganzem Herzen bei allen bedanken, die uns in dieser herausfordernden Zeit unterstützt haben, sei es durch teilen unserer Beiträge, verteilen von Flyern sowie Teilnahme aus der Ferne und natürlich vor Ort. Nicht zu Letzt wollen wir euch allen auch für die finanzielle Unterstützung danken, die das Überleben der Kampagne überhaupt erst möglich macht. Vielen lieben Dank für euer Vertrauen und eure notwendige Unterstützung! Ohne die vielen kleinen und großen Spenden gäbe es die Aktivitäten von Stopp Air Base Ramstein nicht.

Bitte um eine Spende zu Weihnachten

Um auch im nächsten Sommer wieder eine so wunderschöne Protestwoche auf die Beine stellen zu können, sind wir weiterhin auf eure Unterstützung angewiesen. Dies betrifft vor allem auch den finanziellen Aspekt.

Nun steht die besinnliche Weihnachtszeit an und wir würden euch herzlich bitten, uns mit einer Spende zu unterstützen, damit wir auch im kommenden Jahr den notwendigen Protest und die so wichtige Friedensarbeit gemeinsam fortsetzen können. Wir wünschen euch allen von Herzen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr!

Jede Spende ob klein oder groß, hilft uns weiter und wir sind euch dafür sehr dankbar!

Spendet bitte auf folgendes Konto:

Inhaber: Aktiv für den Frieden – Stopp Ramstein e.V.
IBAN: DE38 1005 0000 0190 6460 80
BIC: BELADEBEXXX
Stichwort: Spende Stopp Ramstein

oder per PayPal

Wir sind als gemeinnütziger Verein anerkannt. Spenden sind steuerlich abzugsfähig.

Herzlichen Dank und friedensbewegte Grüße
Pascal Luig und Konstantin Schneider


Weihnachten im Stopp Air Base Ramstein Shop

Seitdem es die Ramstein Kampagne gibt, versuchen wir über den Vertrieb von T-Shirts und anderen Produkten, die Bekanntheit unserer Kampagne zu erhöhen. Zugleich unterstützt ihr unsere Arbeit mit jedem Kauf mit einer kleinen Spende und helft, die Aktivitäten finanziell besser abzusichern.

Dieses Jahr haben wir uns eine Weihnachtsaktion überlegt. Wenn ihr Geschenke verschenkt, zieht bitte in Betracht, ein Produkt mit dem Logo der Stopp Air Base Ramstein Kampagne zu verschenken. Über https://shop-stoppramstein.de könnt ihr euch auf unseren Spreadshirt-Shop oder auf unseren Shop mit bedruckter Kleidung aus der Region Ramstein weiterklicken. Jedes gekaufte Produkt unterstützt unsere Kampagnenarbeit.

Außerdem verlosen wir aus allen Bestellungen Produkte unserer Kampagne. Ihr könnt also auch noch zusätzlich zu einer guten Tat etwas gewinnen.

Stopp Air Base Ramstein Shop >