Stopp Air Base Ramstein - Keinen Drohnenkrieg!
NEWSLETTER

Aktionswoche 2022

Tanz der Toten | Kundgebung Stopp Air Base Ramstein 2022

Höhepunkt der einwöchigen Aktionswoche vom 19.-26.6. der Stopp Air Base Ramstein Kampagne war die Demonstration unter dem Motto „Tanz der Toten – eine Hommage an alle Kriegsbefürworter und -profiteure“. Bunt und aufregend war das absurde und makabre Schauspiel. Auf satirische Art und Weise wurde der Protest vor die Tore der Air Base Ramstein getragen, um die Absurdität der totbringenden Militärbasis darzustellen.

Entsprechend dem Motto hatten sich viele FriedensaktivistInnen schwarz gekleidet und sich als Skelette geschminkt. Anstatt bunter Friedensfahnen, fanden sich Schilder mit Sprüchen wie „Ramstein make wars great again“ oder „Passion for killing – Rheinmetall“. Ausgiebig lies sich der Tod mit seinen Gästen Barak Obama, Wladimir Putin, Angela Merkel, Olaf Scholz, Marie-Agnes Strack-Zimmermann, Annalena Baerbock, einem Journalisten und der „schweigenden Masse“ feiern. Musikalisch wird das Programm eingefasst von Morgaine, Äon und Kilez More, die Stopp Air Base Ramstein von Anfang an unterstützt haben.

00:03 Äon
02:19 Tanz der Toten – Teil 1
30:03 Kilez More
37:40 Tanz der Toten – Teil 2
1:04:10 Morgaine