Stopp Air Base Ramstein - Keinen Drohnenkrieg!
NEWSLETTER

Aktionswoche 2022

Sozial-ökologische Konversion der Militärregion Kaiserslautern

Kampagnen wie „Stopp Air Base Ramstein“ werden in der äußeren Wahrnehmung zumeist als Bewegung gegen Militär, Aufrüstung und Krieg verstanden. Unterbelichtet bleibt dabei, dass die Friedensbewegung einen visionären Charakter hat. Visionäre Ziele sind aber keine Utopien, sondern wurzeln zumeist in real vorhandenen Ansätzen und Positivbeispielen. Es geht hierbei um den Brückenschlag zwischen aktuell notwendigen Entwicklungen im humanistischen Sinne und der Vision künftiger Lebensweisen bzw. das Überleben der Menschheit. Dass das Militär auch ohne Krieg gegen Menschen einen solchen gegen Natur und Umwelt führt, zeigt die Situation in der Großregion Kaiserslautern sehr anschaulich.

Mit der vorliegenden Broschüre werden vorhandene Konzepte für eine sozial-ökologische Konversion anschaulich dargestellt, die nicht nur regional, sondern auch bundesweit vorhandene Debatten beleben sollen.

Die Broschüre kann hier heruntergeladen werden >