Stopp Air Base Ramstein - Keinen Drohnenkrieg!
NEWSLETTER

Aktionswoche 2022

Termine

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Frieden fällt nicht vom Himmel

12. Mai 2016 · 18:00 - 20:00 CEST

Frieden fällt nicht vom Himmel

Menschenkette Kaiserslautern – Air Base Ramstein

Das Saarland liegt zwischen Cattenom im Nordwesten, Büchel im Norden und der Air Base Ramstein im Osten. Die latente Gefährdung durch die Atomzentrale Cattenom ist bei Saarländer*innen präsent.

Die Atomwaffen in der Eifel werden durch die geplante Modernisierung und die Aktivitäten der Friedensbewegung immer stärker zum Thema in der Region.

Beim Thema „Ramstein“ steht im Saarland immer noch die Erinnerung an die Katastrophe bei der Flugschau vom 28. August 1988 im Vordergrund. Die Menschen in der Region um die Air Base beklagen zwar die Umweltbelastungen und den Fluglärm von über 40.000 Starts und Landungen. Noch viel zu wenig wird der militärische Stellenwert und die verfassungswidrige Praxis dieser Militärzentrale „des Westens“ gesehen und die davon untrennbare Gefährdung im Frieden und im Kriegsfall: Die Air Base, als Steuerungs­zentrum für den Einsatz von völkerrechtswidrigen Drohnen und als Kommandozentrum für die aktuelle Aufrüstung durch den ‚Raketenabwehrschirm‘ macht die Region zum primären militärischen Ziel. Was danach von Saar-Lor-Lux-Rheinland-Pfalz übrig bleibt, kann sich jedeR ausmalen.

Damit es nicht soweit kommt, ist Widerstand geboten – von jeder und jedem!  Die bundesweite Kampagne „Stopp Ramstein“ will am 11. Juni mit einer Menschenkette von Kaiserslautern bis Ramstein ein Signal gegen die Militärzentrale und die dahinter stehende politische Logik setzen.

Vor Ort arbeitet die Initiative “Stopp Ramstein — Region Kaiserslautern“ an der organisatorischen und inhaltlichen Vorbereitung des Großereignisses am 11. Juni 2016.

Der Höhepunkt der Kampagne, die Menschenkette am 11. Juni von 12:00 — 15:00 Uhr, ist eingebettet in eine Reihe von thematischen Veranstaltungen mit hochqualifizierten Diskussionsteilnehmer*innen, die am 8. Juni beginnen.
Mehr Infos unter: www.ramstein-kampagne.eu

Am 12. Mai stellen Konni Schmidt, Kaiserslautern und Pascal Luig, Berlin, den Stand der Vorbereitungen zur Menschenkette in Saarbrücken vor.

Für alle im Saarland, die am Thema „Frieden“ arbeiten, eine hervorragende Gelegenheit, nicht nur viele Informationen zu erhalten, sondern auch gemeinsam  den saarländischen Beitrag zur Menschenkette zu besprechen.

In Kooperation mit dem Friedensnetz Saar

Details

Datum:
12. Mai 2016
Zeit:
18:00 - 20:00 CEST

Veranstalter

Rosa Luxemburg Stiftung Saarland
Veranstalter-Website anzeigen